Julias Herzensprojekt: Zurück ins Leben.


Wie du nach einem plötzlichen Kindstod zurück in ein glückliches Leben findest

Aurachirurgie für Familien, die den plötzlichen Kindstod erlebt haben.


Methoden, die das Leben von Spitzensportlern und CEOs bereichern, angepasst an Familien, die ihr Trauma überwinden wollen.

 

Ein Kind zu verlieren, gehört zum Schlimmsten, was Eltern widerfahren kann. Oft wurden die Eltern überrascht und es ist nicht einfach, sich vorzustellen, wie man die Trauer überwinden kann.


Da wir mit der Aurachirurgie direkt im Energiefeld arbeiten, können wir die traumatischen Erfahrungen um den plötzlichen Kindstod ablösen und gleichzeitig den Fokus auf das Richten, was die Betroffenen sich wünschen: Ein glückliches Leben, in dem das gestorbene Baby trotzdem seinen Platz findet. 

Julia bringt Eltern mit Aurachirurgie dazu, in wenigen Wochen genau dieses Leben sich aufzubauen.


Die traumatischen Erfahrungen werden aus dem Körper abgelöst. Gleichzeitig fügen die Eltern das hinzu, was sie brauchen, damit sie wieder zueinander finden und ihr Leben endlich neu ausrichten können, auch wenn sie bis jetzt geglaubt haben, dies sei nie wieder möglich.

 
spiral-1037508.jpg

Warum dieses Herzensprojekt?

"Es ist mir eine Herzensangelegenheit, mit diesen Eltern zu arbeiten, weil ich weiß, was mit Aurachirurgie alles möglich ist. Die Methoden, die sonst Spitzensportler und Senior Management anwenden, sollen auch Eltern, die solch eine traumatische Erfahrung gemacht haben, kennenlernen. Damit sie möglichst schnell wieder in ein glückliches Leben zurückfinden" - Julia Goessler -

 

Du willst mehr darüber erfahren, wie du mit Julia in den Erfolg kommst?


Dann schreib ihr über das Kontaktformular

IMG_20200806_123342.jpg
 

017656999038

Eberhard-Roters-Platz 10 
10965 Berlin

  • LinkedIn